Gemeinde in Mainz

Gemeinde

Mit Bus und Bahn

Mit dem Bus:
Buslinie 78 von „Hauptbahnhof-West“ Richtung „Finthen/Römerquelle“ und an der Haltestelle „Gonsenheim/Bahnhof“ aussteigen. Dann die Straße den Hügel hoch in Richtung REWE Getränkemarkt und durch den Fußgängertunnel auf der rechten Seite. Nach dem Tunnel die Straße nach rechts bis zum Fußgänger- und Radweg. Diesen Weg entlang befindet sich nach wenigen Metern links die enChristo-Gemeinde. Der Fußweg beträgt etwa 400 m.

Alternativ Buslinie 68 von „Mainz-Hauptbahnhof“ Richtung „Budenheim Bahnhof“ und an der Haltestelle „Mainzer Straße“ aussteigen. Überquere auf der Koblenzer Straße den Gonsbach und halte dich anschließend rechts. Folge der Straße „Am Leichborn“, bis du links von dir den Rewe siehst. Zwischen Rewe und Bahnhof (Straße: An der Ochsenwiese) gibt es einen Fußgängertunnel, der dich ins Gonsenheimer Gewerbegebiet führt. Oben angekommen (Treppen hoch) wieder rechts etwa 100 Meter bis zum Fußgänger- und Radweg. Am Ende dieses Weges befindet sich nach wenigen Metern links die enChristo-Gemeinde. Der Fußweg von der Bushaltestelle bis zur Gemeinde beträgt etwa 850 m.

Mit dem Zug:
Wenn du aus Mainz kommst, nimmst du ab dem Hauptbahnhof den Zug Richtung Alzey bis Mainz-Gonsenheim. Nach Verlassen des Bahnhofsgeländes gehst du wenige Meter nach rechts bis zur Straße „An der Ochsenwiese“ – hier gleich wieder rechts durch den Fußgängertunnel. Oben angekommen (drei Treppen hoch) wieder rechts etwa 100 Meter bis zum Fußgänger- und Radweg. Am Ende dieses Weges befindet sich nach wenigen Metern links die enChristo-Gemeinde. Der Fußweg beträgt etwa 400 m.