Gemeinde in Mainz

Vision, Wesen & Werte

Wir als enChristo stehen für eine Kirche, die zu ihren christlichen Werten steht und gleichzeitig andersdenkenden Menschen auf Augenhöhe und mit gebührendem Respekt und Liebe begegnen kann. In diesem Sinne haben sich bei uns bestimmte Grundwesenszüge, welche unseres dahingehenden Bestreben abbilden:

Kultur der Annahme 

Als geliebte Geschöpfe Gottes sollen Menschen bei uns leicht andocken können. In der Begegnung mit uns sollen in ihnen das Gefühl entstehen, dass sie hier ankommen können als diejenige, die sie sind und sich darin auch angenommen fühlen.

Theologie der Barmherzigkeit

Wir begegnen Menschen aus einem Bewusstsein unseres eigenen Sünderseins. Weder verurteilen wir, noch sind wir Richter. Wir erachten die Gebote Gottes als für den Menschen gemacht, um ihm zu dienen. So suchen wir das Herz Jesu dahinter und haben Zutrauen auf den Heiligen Geist, der uns den Weg zum Vater zeigt.

Differenziert Denken

Schwarzweiß denken ist nicht so unser Ding. Wir denken schon auch mal tiefergehend über Gott und Welt nach. In unserem Denken sind wir vielfältig, lassen unterschiedliche Perspektiven auf uns wirken und wählen mit Bedacht unseren Weg darin.

Einheit in Vielfalt

Einheit in Vielfalt heißt, in den wesentlichen Grundzügen, Bekenntnisses und Ausrichtung eins und in unseren Denkarten und Zugängen zu Christus als Zentrum unseres Glaubens unterschiedlich.

Gemeinschafsliebend

Wir verstehen uns im Großen und Ganzen als Familie. So verbringen wir nach dem Gottesdienst noch Zeit miteinander, veranstalten gerne zusammen Feste, halten eine Gemeindefreizeit ab und treffen uns u. a. in Weggemeinschaften.

Weltzugewandt

Wir sehen uns im Kontext des Schöpfungs- und Missionsauftrages in der Verantwortung in der Welt präsent zu sein und diese dort wo es geht mitzugestalten, Reich Gottes zu repräsentieren, Gottes in der Welt sichtbar zu machen.